Werner Kalinka

Werner Kalinka
Soziales, Familien, Senioren

| Nr. 111/12

Warnschuss-Arrest gute Entscheidung

Als gute Entscheidung hat der innenpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Werner Kalinka, die Verständigung der Berliner CDU/FDP-Koalition auf einen Warnschuss-Arrest für Jugendstraftäter bezeichnet. Sie übernehme damit eine in Schleswig-Holstein bewährte Position. Dies sei eine ermutigende Weichenstellung im Bereich der Inneren Sicherheit.

Jugendlichen Straftätern müsse sehr deutlich gemacht werden, dass Rechtsverletzungen nicht geduldet werden und der Schutz möglicher Opfer einen hohen Stellenwert habe. In diesem Zusammenhang erinnerte Kalinka an das 10-Punkte-Papier der CDU-Landtagsfraktion vom Juni 2011, in dem diesbezüglich konkrete Vorschläge gemacht wurden.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Pressesprecher
Max Schmachtenberg
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern