| Nr. 336/08

Sterben ist ein Teil des Lebens

Anlässlich des Welthospiztages am 08. Oktober 2008 erklärt die gesundheitspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Ursula Sassen:

„Trotz aller Bemühungen und eines großartigen ehrenamtlichen Engagements ist es uns noch immer nicht gelungen, Tod und Sterben in unserem Leben einen gebührenden Platz einzuräumen. Der heutige Welthospiztag möge uns daran erinnern, dass Sterben ein Teil des Lebens ist.“

Unter dem Motto „Zeit für Menschen“ trifft sich heute der Runde Tisch des Sozialausschusses „Palliativmedizin/Hospiz“ zum Erfahrungsaustausch.

“Es ist unser Anliegen die Vernetzung von ambulanten und stationären Einrichtungen sowie die Kooperation von hauptamtlich und ehrenamtlich Tätigen in diesem Bereich weiter zu verbessern“, so Ursula Sassen.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:


Sönke Ehlers (Stv. Pressesprecher)
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern