Johannes Callsen

Johannes Callsen
Minderheitenbeauftragter der Ministerpräsidenten

| Nr. 396/07

Neues Förderprogramm unterstreicht Stellenwert der Familienfreundlichkeit in Schleswig-Holstein

Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion und die familienpolitische Sprecherin Frauke Tengler haben das heute (12. November) von Wirtschaftsminister Dietrich Austermann vorgestellte Förderkonzept für familienfreundliche Personalpolitik begrüßt. „Dass dies im Bereich der Wirtschaftspolitik gelungen ist, zeigt deutlich den Schwerpunkt der CDU-geführten Landesregierung auf, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf weiter zu verbessern.“

Für viele mittelständische Betriebe sei Familienfreundlichkeit selbstverständlich. „Das neue Förderprogramm gibt jetzt zusätzliche Impulse, nachdem der vom Wirtschaftsministerium initiierte Wettbewerb „Familienfreundlicher Betrieb“ bereits zahlreiche Projekte mit Vorbildcharakter vorgestellt hatte“, so Tengler und Callsen abschließend.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:


Kai Pörksen (Pressesprecher)
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern