Daniel Günther
Ministerpräsident

| Nr. 523/14

Landesregierung muss sich zu den Hochschulen bekennen

Der Fraktionsvorsitzende der CDU-Fraktion und Hochschulexperte, Daniel Günther, erklärte heute (20. Oktober 2014) zur Sorge der Christian-Albrechts-Universität um die Finanzausstattung der Hochschule und zur Frage der offenen Beteiligung des Landes an den Programmpauschalen ab 2016:

„Die Landesregierung muss endlich zeigen, dass das Land zu seinen Hochschulen steht. Dazu gehört auch ein Bekenntnis, dass sich das Land ab 2016 an den Programmpauschalen beteiligen wird. Ohne eine Unterstützung des Landes ist die Spitzenforschung in Gefahr.“

Die Sorge der CAU sei berechtigt. In den vergangenen Monaten hätten SPD, Grüne und SSW die Hochschulen bei der Lehrerausbildung und der Verweigerung der Bafög-Mittel mehrfach im Regen stehen gelassen.

„Die finanzielle Unterstützung des Landes ist eine Voraussetzung für den wissenschaftlichen Erfolg unserer Hochschulen. Das Land darf sich nicht weiter aus seiner Verantwortung stehlen“, betonte Günther.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:


Kai Pörksen (Pressesprecher)
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern