Johannes Callsen

Johannes Callsen
Minderheitenbeauftragter der Ministerpräsidenten

| Nr. 115/08

Gute Wirtschaftspolitik zahlt sich für die Menschen aus

Zu dem heutigen Arbeitsmarktbericht erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Johannes Callsen:

„Nach den jüngsten Arbeitsmarktzahlen liegt Schleswig-Holstein bei der Schaffung neuer sozialversicherungspflichtiger Arbeitsplätze über dem Bundesdurchschnitt. Gegenüber dem Vorjahres-März wurden 18.800 neue Arbeitsplätze in Schleswig-Holstein geschaffen. Wir werden unseren Weg einer innovativen Wirtschaftspolitik fortsetzen, um den Aufschwung in Schleswig-Holstein zu verstärken und weitere neue Arbeitsplätze für die Menschen zu schaffen.

Besonders erfreulich ist neben dem überproportionalen Rückgang bei den über 50-jährigen Arbeitslosen insbesondere das deutliche Plus von 19,2 Prozent bzw. 1.900 Stellen bei den gemeldeten Ausbildungsplätzen. Dies sind Perspektiven für die jungen Menschen in Schleswig-Holstein, denen unsere ganze Aufmerksamkeit gilt“.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:


Kai Pörksen (Pressesprecher)
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern