Peter Sönnichsen

Peter Sönnichsen
Kulturpolitik

| Nr. 594/13

Erhalt und Nutzung sind wichtiger als der Kaufpreis

Zu der Kabinettsentscheidung, das Schloß Salzau zu verkaufen, erklärte der kulturpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Peter Sönnichsen heute (19. November 2013) in Kiel:

„Auch wenn das Land Schleswig-Holstein jeden Euro dringend braucht sind der Erhalt von Salzau und seine zukünftige Nutzung wichtiger als der Kaufpreis.

Wenn die Nichtnutzung dieses Kulturgutes beendet werden kann, wäre das sehr zu begrüßen. Hinsichtlich der Verwendung des Objektes durch die Käufer sehe ich weiteren Informationen entgegen. Insofern bin ich sehr gespannt auf die Sitzung des Finanzausschusses.“

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:


Kai Pörksen (Pressesprecher)
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern