| Nr. 254/08

Ein starker Auftritt!

Als „überzeugenden und starken Auftritt“ hat der Vorsitzende der CDU-Fraktion im schleswig-holsteinischen Landtag, Dr. Johann Wadephul, die heutige (08. Juli) Vorstellung des neuen Ministers für Wirtschaft, Wissenschaft und Verkehr, Dr. Werner Marnette, während der CDU-Fraktionssitzung bezeichnet.

Marnette war der Einladung gefolgt, sich bei der ersten Gelegenheit den Landtagsabgeordneten der CDU-Fraktion persönlich vorzustellen und einen ersten Gedankenaustausch vorzunehmen. „Dr. Werner Marnette kommt aus der Wirtschaft. Er weiß deshalb, was politisches Handeln bei den Unternehmen bewirkt und will alles daran setzen, diese Erfahrung zum Wohle Schleswig-Holsteins einzubringen“, so das Fazit des Fraktionsvorsitzenden.

Der neue Minister habe seine früheren beruflichen Schwerpunkte genau in den Bereichen gesetzt, die heute nicht nur in Schleswig-Holstein ganz oben auf der Agenda stünden, so der Fraktionsvorsitzende weiter: Günstige Energiepreise, soziale Verantwortung von Unternehmen, Integration, Verzahnung von Industrie und Umweltschutz. „Dr.Werner Marnette kann jetzt in der Politik genau die Akzente setzen, die er als Unternehmer immer gefordert und selbst gefördert hat. Davon versprechen wir uns viel“, erklärte Wadephul nach dem Gedankenaustausch. Darüber hinaus sei Marnette auch in Forschung und Lehre, im Hochschulforum sowie an Schnittstellen zwischen Politik und Wirtschaft tätig gewesen.

Die Fraktion habe großen Respekt vor der Lebensleistung des promovierten Ingenieurs, der es als Sohn eines Schlossereiarbeiters vom wissenschaftlichen Mitarbeiter an der Universität bis zum Vorstandsvorsitzenden der Norddeutschen Affinerie AG und zum Präsidenten des Europäischen Dachverbandes der Metallindustrie „Eurometeaux“ sowie zum Präsidenten der Wirtschaftsvereinigung Metalle gebracht habe.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:


Kai Pörksen (Pressesprecher)
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern