CDU-Fraktion

Die CDU verneigt sich vor seiner Lebensleistung

Zum Tod des früheren Arbeitgeber-Präsidenten Klaus Murmann erklären der Vorsitzende des CDU-Landesverbandes, Reimer Böge, und der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Daniel Günther:

„Mit dem Tod von Klaus Murmann verliert Schleswig-Holstein eine herausragende und überaus geschätzte Persönlichkeit. Wirtschaftlicher Erfolg war ihm als Unternehmer nie selbst genug; mit seinem beachtlichen sozialen Engagement hat er sich ganz in den Dienst unserer Gesellschaft gestellt“, so Reimer Böge.

Als großer Mäzen und Förderer habe sich Murmann in besonderer Weise um das Land und über die Landesgrenzen hinaus verdient gemacht.

„Die CDU verneigt sich vor der Lebensleistung von Klaus Murmann. Er hat große Verantwortung für seine Umwelt übernommen. Sein Wirken hat nachhaltige Spuren hinterlassen. Sein Tod ist ein schwerer Verlust für Schleswig-Holstein. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie“, erklärte Daniel Günther.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:


Kai Pörksen (Pressesprecher)
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de
Pressesprecher
Mac Schmachtenberg
Sophienblatt 44-46, 24114 Kiel

Pressemitteilungen filtern