CDU-Fraktion

| Nr. 064/16

CDU-Landesverband und -Landtagsfraktion trauern um Karl Otto Meyer

Der Vorsitzende der CDU Schleswig-Holstein, Ingbert Liebing, und der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Daniel Günther, haben den Tod von Karl Otto Meyer mit Betroffenheit aufgenommen:

„Karl Otto Meyer war als SSW-Parteivorsitzender und Abgeordneter im Landtag über Jahrzehnte Gesicht und Stimme der dänischen Minderheit in Schleswig-Holstein. Die CDU Schleswig-Holstein ist in Gedanken bei seiner Familie“, sagte Liebing heute (08. Februar 2016) in Kiel.

„Karl Otto Meyer war immer ein ebenso durchsetzungsstarker wie aufrichtiger Politiker und Verhandlungspartner. Er hat sich auf die Interessen der dänischen Minderheit fokussiert, diese im Landtag und darüber hinaus engagiert vertreten und so die Minderheitenpolitik über Jahrzehnte geprägt“, sagte Günther.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:


Kai Pörksen (Pressesprecher)
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de
Pressesprecher
Mac Schmachtenberg
Sophienblatt 44-46, 24114 Kiel

Pressemitteilungen filtern