Heike Franzen

Heike Franzen
Bildungspolitik

| Nr. 165/15

Alles Gute für und viel Spaß beim fünften Krach-Mach-Tach

Die Sprecherin für Menschen mit Behinderung der CDU-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Heike Franzen, hat den Veranstaltern und Teilnehmern des fünften „Krach-Mach-Tachs“ für die Veranstaltung im Rahmen der Kieler Woche alles Gute und vor allem viel Spaß gewünscht:

„Bereits im fünften Jahr seines Bestehens ist der von unserem Landesbeauftragten Dr. Ulrich Hase ins Leben gerufene Krach-Mach-Tach zu einer Institution geworden. Ich finde es gut, dass er auch in diesem Jahr wieder im Rahmen der Kieler Woche stattfindet“, erklärte Franzen in Kiel.

Dadurch gelinge es besonders gut, Menschen mit und ohne Behinderungen zusammen zu führen und so ein Zeichen für eine inklusive Gesellschaft zu setzen.

„Der auch in diesem Jahr im Rahmen des Krach-Mach-Tachs veranstaltete Talentwettbewerb ist ein gelungenes Beispiel der Inklusivität und schafft die nötige Aufmerksamkeit“, so Franzen.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:


Kai Pörksen (Pressesprecher)
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern