| Nr. 268/07

zu TOP 6: Signal für den Kinderschutz

Die Aufnahme des Schutzes von Kindern in die Landesverfassung bezeichnete der jugendpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Niclas Herbst, MdL, in seiner heutigen Rede als „Auftrag an uns alle, den Kinderschutz künftig noch ernster zu nehmen!“

Er lobte dabei die bisherigen Aktivitäten des Sozialministeriums, insbesondere den Kinder- und Jugendaktionsplan.

Auch das heute in erster Lesung behandelte Kinderschutzgesetz der CDU- und SPD-Fraktionen sei ein konkreter Punkt der Umsetzung des neuen Staatszieles.
Herbst: „Wir haben uns die Diskussion nicht leicht gemacht, aber wir wollen als Landtag ein einiges Signal zum Schutz der Kinder aussenden!“

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren