Claus Christian Claussen

Claus Christian Claussen
Innen, Bundeswehr, Justiz

AfD | | Nr. 017/19

Wehret den Anfängen

Claus Christian Claussen, innenpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, äußerte sich heute (15.01.2019) zur Entscheidung des Bundesamtes für Verfassungsschutz, die AfD bundesweit zum Prüffall zu machen:

"Auch aus schleswig-holsteinischer Sicht begrüßen wir, dass der Verfassungsschutz seine Arbeit macht. Es gilt, unseren freiheitlich-demokratischen Staat zu schützen. Anzeichen dafür, dass diese Grundordnung in Gefahr sein könnte, müssen ernst genommen werden.

Und deshalb ist es richtig, Aktivitäten von Parteien - auch wenn diese in Parlamenten vertreten sind - auf verfassungsfeindliche Tendenzen hin zu überprüfen. Anlässe dafür hat die AfD genug gegeben."

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren