Hans-Jörn Arp

Hans-Jörn Arp
Parlamentarischer Geschäftsführer, Verkehr

Verkehr | | Nr. 009/19

Vorbildliche Zusammenarbeit

Hans-Jörn Arp, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, begrüßte heute (10.1.2019) die Vereinbarung zur möglichen Vorfinanzierung von Planungskosten für die Bundestraße 5:

„Das Interesse des deutsch-dänischen Vereins „Infrastruktur Vestkysten/Westküste“, Planungskosten vorzufinanzieren, zeigt, wie grenzüberschreitend wichtig die B5 für die Entwicklung der Westküste ist. Die Zusammenarbeit des Vereins mit dem Kreis Nordfriesland ist vorbildlich und gibt den richtigen Impuls zur wichtigen Stärkung der Region.

Im Gegensatz zum vorhergehenden Verkehrsminister Reinhard Meyer, der die Bedeutung dieser wichtigen Nord-Süd-Achse nie erkannt und richtig eingeschätzt hat, wird dem jetzt amtierenden Minister Bernd Buchholz und der Landesregierung großes Vertrauen entgegengebracht, die Infrastruktur in Schleswig-Holstein auf Vordermann zu bringen.“

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren