Katja Rathje-Hoffmann

Katja Rathje-Hoffmann
Stellvertretende Fraktionsvorsitzende

Kinder | | Nr. 291/17

Rechte der Kinder stärken

Katja Rathje-Hoffmann, sozialpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, äußerte sich heute (19. September 2017) zum morgigen Weltkindertag, der unter dem Motto „Kindern eine Stimme geben“ begangen wird:

„Das Deutsche Kinderhilfswerk und UNICEF Deutschland rufen anlässlich des morgigen Weltkindertages dazu auf, mehr Beteiligungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche in Deutschland zu schaffen. Das ist ganz in unserem Sinne. Deshalb wurde dies auch von allen Partnern im Koalitionsvertrag verankert: Ein wichtiger Teil der politischen Bildung ist das aktive Erleben und Gestalten von demokratischen Prozessen. Kinder und Jugendliche sollen deshalb frühzeitig dafür sensibilisiert werden.

Zudem stehen für uns vor allem die Kinder unter besonderem Schutz, das hat für uns Verfassungsrang. Deshalb werden wir ihre Rechte in das Grundgesetz aufnehmen, wie es auch im Wahlprogramm der CDU steht.“

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern