Tobias Koch

Tobias Koch
Fraktions­vorsitzender

Schule | | Nr. 341/18

Mit der Schulbausanierung packen wir die nächste große Herausforderung an

Zu der heute (01. Oktober 2018) vom Bildungsministerium bekanntgegebenen Landes- und Bundesförderung zur Schulbausanierung in Schleswig-Holstein erklärte CDU-Fraktionsvorsitzender, Tobias Koch:

„Die Schulbausanierung ist die nächste große Herausforderung, die wir in Schleswig-Holstein anpacken. Zum ersten Mal seit vielen Jahren stehen jetzt wieder Landesmittel für Schulbaumaßnahmen zur Verfügung. Jamaika sorgt in allen Bereichen für mehr Investitionen: Bei Landesstraßen, Sportstätten, Krankenhäusern, Universitäten und nun auch bei Schulgebäuden.“

Koch wies darauf hin, dass für Bau und Unterhaltung von Schulgebäuden originär die Kommunen zuständig seien. Die durchgeführte Bestandsaufnahme habe aber gezeigt, wie gewaltig der Sanierungsstau in diesem Bereich sei. Mit insgesamt 359 Millionen Euro von Bund, Land und Kommunen könne aber ein guter Teil des Bedarfs im ersten Schritt gedeckt werden.

„Ich würde mir wünschen, dass Bund und Land in den kommenden Jahren die Kommunen bei dieser Aufgabe weiter finanziell unterstützen. Genauso wie bei den Landesstraßen muss es das Ziel sein, den Sanierungsstau auch an den Schulen vollständig zu beseitigen. Dieser Kraftakt wird nur gemeinsam gelingen“, so Koch.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren