Afrikanische Schweinepest | | Nr. 006/18

Jetzt gilt es, die Maßnahmen umzusetzen

Für die CDU-Landtagsfraktion begrüßte der jagdpolitische Sprecher, Hauke Göttsch, die heutige (12. Januar 2018) von der Landesregierung initiierte Gesprächsrunde zur Afrikanischen Schweinepest und die besprochenen Maßnahmen.

„Damit sind wir in der Lage einem möglichen Ausbruch wirkungsvoll zu begegnen. Jetzt muss es darum gehen, nicht in einen täglichen Überbietungswettbewerb neuer Maßnahmen einzusteigen, sondern die besprochenen Maßnahmen mit kühlem Kopf entschlossen umzusetzen. Zur sachlichen Information sollen auch die von der Koalition beantragten Berichte im Umwelt-und Agrarausschuss und im Landtag beitragen.“

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren