Hauke Göttsch

Hauke Göttsch
jagdpolitischer Sprecher

Jagdschein | | Nr. 282/19

Jäger erfahren Wertschätzung ihrer Arbeit

Anlässlich der gestrigen Unterzeichnung für das Gesetz- und Verordnungsblatt zu Inhalten des Bildungsurlaubes erklärte der jagdpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Hauke Göttsch:

„Ich bin sehr froh darüber, wie schnell die Jamaika-Koalition auf meine Initiative vor wenigen Wochen regiert hat. Zukünftig wird es möglich den Jagdschein und die Ausbildung zum Jäger im Rahmen des Bildungsurlaubes zu erlangen, schließlich wird nicht nur jagdliches, sondern auch sehr viel naturwissenschaftliches Wissen über Natur und Umwelt vermittelt. Mit dieser Ergänzung nach dem Weiterbildungsgesetz Schleswig-Holstein erfahren die Jäger zugleich mehr Wertschätzung und gesellschaftliche Anerkennung ihrer Arbeit.“

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren