Tobias Koch

Tobias Koch
Fraktions­vorsitzender

Barbara Ostmeier

Barbara Ostmeier
Integrationspolitik

Sport | | Nr. 188/18

Herzlichen Glückwunsch, SG Flensburg-Handewitt!

Tobias Koch, Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion, und Barbara Ostmeier, sportpolitische Sprecherin, beglückwünschten heute (4.06.2018) die SG Flensburg-Handewitt zum erneuten Titel „Deutscher Handballmeister“:

„In einem beeindruckenden und bis zuletzt spannenden Spiel haben die Handewitter gezeigt, was in ihnen steckt. Der Titelgewinn ist verdient und das Ergebnis von harter jahrelanger Arbeit. Zugleich ist er eine große Motivation für den Breitensport in unserem Land. Unser Dank gilt den hervorragenden Spielern, die vielen Nachwuchssportlern als Vorbild dienen. Für uns als Politiker ist der Erfolg von Handewitt auch eine Bestätigung, in der Förderung des Breiten- und Spitzensports nicht nachzulassen“, erklärte Tobias Koch.

„Flensburg-Handewitt hat lange auf diesen Erfolg hingearbeitet. Das ist der Lohn für konsequentes Training, Sports- und Teamgeist. Genau so etwas macht auch unserem Handballnachwuchs Mut, ein Ziel durch Engagement, Ausdauer und Selbstvertrauen erreichen zu können. Das Siegerteam, aber auch die spontanen Glückwünsche des THW Kiel, sind ein Vorbild für den Handballsport in Schleswig-Holstein.“, so Barbara Ostmeier.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren