Bildung | | Nr. 380/17

Gute Perspektiven für den Schulanschluss

Bildungsministerin Karin Prien zeichnete heute im Landeshaus (20.11.2017) zwölf Schulen mit dem Berufswahl-Siegel-SH für vorbildliche Berufs- und Studienorientierung aus. Annette Röttger, Landtagsabgeordnete der CDU-Fraktion und Mitglied im Bildungsausschuss aus Lübeck äußerte sich dazu:

„Ich freue mich darüber, dass u.a. die Friedrich-List-Schule in Lübeck zu den ausgezeichneten Schulen zählt und gratuliere den Beteiligten zu dieser besonderen Anerkennung ihrer Arbeit“, so Röttger.

„Es ist nicht nur Aufgabe von Schule, für einen Bildungsabschluss zu sorgen, sondern auch die, Schülerinnen und Schülern eine Perspektive für den richtigen Schulanschluss aufzuzeigen. Mit viel Engagement, Ideenvielfalt und Tatkraft gelingt dies an zahlreichen Schulen hier in Schleswig-Holstein besonders gut. Das hat die heutige Veranstaltung im Landeshaus veranschaulicht. Mögen die mittlerweile 70 ausgezeichneten Schulen des Landes zum Vorbild werden und weitere Schulen folgen.“

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern