Johannes Callsen
Minderheitenbeauftragter der Ministerpräsidenten

Astrid Damerow

Astrid Damerow
Europapolitik

| Nr. 627/13

Gratulation zu einem Vierteljahrhundert!

Der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Johannes Callsen, und die minderheitenpolitische Sprecherin Astrid Damerow gratulierten heute (27.11.2013) am Rande eines Festempfangs im Landeshaus zum 25-jährigen Jubiläum der Minderheitenbeauftragten.

„25 Jahre Minderheitenbeauftragte ist ein Grund zur Freude für Schleswig-Holstein und seine Minderheiten. Dieses Jubiläum zeigt, wie wichtig die Arbeit der Minderheitenbeauftragten für eine aktive Minderheitenpolitik ist und welch hohe Bedeutung dieses Amt für die kulturelle Vielfalt unseres Landes besitzt“, erklärte Johannes Callsen.

Das Amt der Minderheitenbeauftragten sei zu einer festen Institution in Schleswig-Holstein geworden, die aus der schleswig-holsteinischen Minderheitenpolitik nicht wegzudenken sei.

„Vieles ist in den vergangenen 25 Jahren in der Politik erreicht worden. Daran haben die Minderheitenbeauftragten einen bedeutsamen Anteil. Als Mittler zwischen den Minderheiten, deren Organisationen und dem Land haben sie viele kleine und große Projekte in der Minderheitenpolitik mit angeschoben“, so Damerow.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren