| Nr. 191/12

Eutin blüht auf! - Herzlichen Glückwunsch

Als eine zukunftsweisende, motivierende Entscheidung bezeichnete die regional zuständige CDU-Landtagsabgeordnete Herlich Marie Todsen-Reese die heute (17. April 2012) öffentlich gewordenen Vergabe der Landesgartenschau 2016 durch die schleswig-holsteinische Landesregierung an die Stadt Eutin.

„Herzlichen Glückwunsch: Eutin blüht auf! Ich gratuliere den Verantwortlichen der Stadt Eutin und freue mich über diese zukunftsweisende, motivierende Entscheidung der Landesregierung, die große Chancen, aber zugleich auch Herausforderungen für die Stadt beinhaltet!“, so Todsen-Reese in Kiel.

Die Stadt Eutin könne durch die vielfältigen Projekte und gezielte Investitionen die Attraktivität ihres äußeren Erscheinungsbildes und ihrer Infrastruktur nachhaltig steigern. Das bedeute mehrfachen Gewinn von Lebensqualität für die Menschen der Region und für alle Gäste von nah und fern.

Todsen-Reese: „Zugleich sind damit wichtige Impulse für die mittelständische Wirtschaft im Tourismus und Gewerbe verbunden. Ein hervorragendes Konzept sowie Beharrlichkeit und Geschlossenheit haben Eutin diesen Erfolg gebracht. Mein Respekt gilt Bürgermeister Klaus Dieter Schulz mit seiner Verwaltung sowie den Kommunalpolitikerinnen und –politikern, die sich auf diesen mutigen Weg gemacht haben“.

Jetzt gelte es, gemeinsam alle Möglichkeiten finanzieller Unterstützung zu nutzen, die bisherige Geschlossenheit zu erhalten sowie viele Partner und Mitmacher zu gewinnen!

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren