Dr. Axel Bernstein

Dr. Axel Bernstein
Zusammenarbeit der Länder SH und HH

Verkehrsdaten | | Nr. 500/15

Ein guter Tag für die innere Sicherheit

Der innenpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Dr. Axel Bernstein, hat die heutige (06. November 2015) Zustimmung des Bundesrates zu dem Gesetz zur Einführung einer Speicherpflicht und einer Höchstspeicherfrist für Verkehrsdaten begrüßt.

„Eine Regelung war lange überfällig. Es ist gut, dass mit dem Gesetz endlich wieder eine nachvollziehbare, praktikable und verlässliche Regelung zur Speicherung von Verkehrsdaten vorliegt. Für die Arbeit der Sicherheitsbehörden ist dies unerlässlich. Die ideologische und unverantwortliche Verbohrtheit der Landesregierung hat unter den Bundesländern keine Mehrheit gefunden. Für die innere Sicherheit ist dies ein guter Tag.“

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:


Kai Pörksen (Pressesprecher)
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren