| Nr. 464/10

Alles Gute, Herr Kamischke; auf gute Zusammenarbeit Herr Boll

Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Dr. Christian von Boetticher, hat dem scheidenden Präsidenten des Sparkassen- und Giroverbandes, Jörg-Dietrich Kamischke, für die gute Zusammenarbeit gedankt:

„Jörg-Dietrich Kamischke hat in ganz schwerer Zeit enorme Verantwortung getragen. Er hat den Verband erfolgreich durch die Finanzkrise geführt, von der auch unsere Sparkassen nicht zuletzt durch ihre Beteiligung an der HSH-Nordbank betroffen waren“, so von Boetticher.

Der Umgang miteinander sei insbesondere auch dann außerordentlich respektvoll gewesen, wenn man – wie bei der Novellierung des Sparkassengesetzes – einmal nicht einer Meinung gewesen sei.

„Auch deshalb danke ich ausdrücklich für die gute Zusammenarbeit. Für die kommende Zeit des Ruhestandes, in der hoffentlich die bisherige ehrenamtliche Tätigkeit noch lange großen Raum einnehmen wird, wünsche ich alles Gute“, erklärte der CDU-Fraktionschef.

Von Boetticher zeigte sich überzeugt, dass mit Kamischkes Nachfolger Reinhard Boll die Zusammenarbeit in bewährter Weise fortgesetzt werden könne: „In diesem Sinne auf gute Zusammenarbeit, Herr Boll.“

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:


Kai Pörksen (Pressesprecher)
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren