Newsletter 54/17

Heiner Richers, umwelt- und agrarpolitischer Sprecher
Heiner Richers, umwelt- und agrarpolitischer Sprecher

Weniger Glyphosat ist ein Mehr für die Umwelt

Zahlen belegen zurückgehenden Einsatz

Mit einem Hinweis auf die aktuelle Entwicklung beim bundesweiten Glyphosatverbrauch, dieser sank von 2012 und 2016 um deutlich mehr als 30 Prozent, eröffnete der agrar- und umweltpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Heiner Rickers, seine Rede. Er gab zu bedenken, dass laut Bundesanstalt für Risikoforschung eindeutig fest stehe, dass Glyphosat nach heutigen Erkenntnissen nicht krebserregend sei. Aus Umweltasp…

weiterlesen…

Claus Christian Claussen, innenpolitischer Sprecher
Claus Christian Claussen, innenpolitischer Sprecher

Änderung des Landeswahlgesetzes

Erfahrungen mit der leichten Sprache aus der Kommunalwahl nutzen

Die Verwendung der leichten Sprache habe bei der Landtagswahl bei vielen Bürgerinnen und Bürgern zu Irritationen geführt und daher sei es notwendig Anpassungen vorzunehmen, so Claus Christian Claussen, innenpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion. Es sei zum jetzigen Zeitpunkt sinnvoll, das Gemeinde- und Kreiswahlgesetzes anzupassen, um eine bessere Partizipation auch der Personen zu erreichen, die mit der form…

weiterlesen…

Tim Brockmann, hochschulpolitischer Sprecher
Tim Brockmann, hochschulpolitischer Sprecher

Studiengang Bauingenieurwesen schnell einführen

Wichtiger Impuls für die Wirtschaft im Norden des Landes

Tim Brockmann, hochschulpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, machte heute (16.11.2017) im Plenum des Landtags deutlich, dass er in der Verortung eines weiteren Studiengangs Bauingenieurwesen an der FH Kiel nicht eine Schwächung des bisherigen Standortes Lübeck sieht, sondern vielmehr eine Ergänzung – wenn nicht sogar eine Stärkung. Lübeck werde einer der qualifiziertesten Standorte für das Bauwesen mit sein…

weiterlesen…

Wirtschaftspolitiker Peer Knöfler
Wirtschaftspolitiker Peer Knöfler

Schienenknotenpunkt Lübeck weiterentwickeln

Betroffene Kreise bei bedarfgerechtem Ausbau mit einbeziehen

CDU-Wirtschaftspolitiker Peer Knöfler machte keinen Hehl aus seiner Verwunderung.Fünf Jahre Verantwortung- 5 Jahre keine Initiative, um den Schienenknotenpunkt Lübeck zu ertüchtigen und jetzt ein SPD-Antrag der aus der Abteilung Traumschloss. Im SPD-Antrag werde die Errichtung eine Regio-S-Bahn von Ratzeburg über Lübeck beantragt, die dann über Neustadt in Holstein bis nach Fehmarn reiche. So weit, so gut, wer wolle …

weiterlesen…

Tobias Loose, bildungspolitischer Sprecher
Tobias Loose, bildungspolitischer Sprecher

Begabtenförderung mit neuen Schwerpunkten versehen

Bessere Verzahnung von Schule und Uni

Ziel der Regierungsfraktionen sei es starke sowie schwächere Schüler gleichermaßen zu unterstützen stellte Tobias Loose, bildungspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion unmissverständlich am Beginn seiner Rede fest. Heute stehe allerdings die 2009 durch die Regierung Carstensen auf den Weg gebrachte schulische Begabtenförderung im Fokus der Debatte. Dabei gelte es die bestehenden Säulen, z.B. die Kompetenzzentr…

weiterlesen…

Lukas Kilian, wirtschaftspolitischer Sprecher
Lukas Kilian, wirtschaftspolitischer Sprecher

Showantrag der SPD zum Mittelstandsbeirat

Austausch zwischen Minister und Gewerkschaften findet sogar exklusiv statt

Die von der SPD beantragte Berufung von Vertretern der Gewerkschaften in den Mittelstandsbeirat sei Effekthascherei, so der wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Lukas Kilian. Dieser Antrag solle den Eindruck vermitteln, dass die Gewerkschaften kein Mitspracherecht hätten. Dieser Versuch sei komplett untauglich und bewusst irreführend. „... sie wissen, dass die Gewerkschaften einen problemlosen Zug…

weiterlesen…

Die Rede finden Sie hier:

Pressemitteilungen filtern