Newsletter 37/18

Claus Christian Claussen, innenpolitische Sprecher
Claus Christian Claussen, innenpolitische Sprecher

Justizvollzug für Angestellte attraktiver machen

Innovative Anwerbestrategien entwickeln

In der heutigen Plenardebatte machte eine Oppositionsfraktion den Justizvollzug in Schleswig-Holstein zum Thema. Unser innenpolitischer Sprecher Claus Christian Claussen fand dazu klare Worte. „Die AfD hat einen Antrag vorgelegt, den wir ablehnen, weil er schlecht recherchiert ist und die eigentlichen Probleme des Justizvollzuges verkennt“, so Claussen. Im Weiteren ging Claussen auf den Antrag ein und zeigte der Oppo…

weiterlesen…

Katja Rathje-Hoffmann, sozialpolitische Sprecherin
Katja Rathje-Hoffmann, sozialpolitische Sprecherin

Teilhabe aller Menschen am gesellschaftlichen Leben ermöglichen

Professionelle soziale Arbeit unterstützen

Katja Rathje-Hoffmann, sozialpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, hat der Landesarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtsverbände die volle und weitere Unterstützung für deren Arbeit zugesichert. Zudem setzte sie sich für zukünftig bessere Planungssicherheit und mehr Flexibilität bei deren Erfüllung der Aufgaben, die komplexer geworden sind, ein. Angeboten werden sollen entsprechend Fortbildungsmaßnahmen m…

weiterlesen…

Sozialpolitikerin Andrea Tschacher
Sozialpolitikerin Andrea Tschacher

Gesamteinkommen und nicht Bruttoeinkommen ist Maßstab

Weiterer Baustein für soziale Sicherheit

Andrea Tschacher, Mitglied der CDU-Landtagsfraktion, sprach sich heute im Plenum dafür aus, die Kinder von Pflegebedürftigen nur dann zur Kasse zu bitten, wenn deren Gesamteinkommen über 100 000 Euro jährlich liegt. „Nicht das Bruttoeinkommen, sondern das Gesamteinkommen sollte entscheidend sein“, so Tschacher an die Adresse der SPD und des SSW, die das Bruttoeinkommen präferierten. „Wir wollen nicht, dass das Vermög…

weiterlesen…

Sprecher für berufliche Bildung und Weiterbildung
Sprecher für berufliche Bildung und Weiterbildung

Berufliche Bildung, Fort- und Weiterbildung stärken

Ministerium für alle Schulen

Peer Knöfler, Sprecher für berufliche Bildung und Weiterbildung der CDU-Landtagsfraktion, betonte in der heutigen Landtagsdebatte die Vorteile in der im Antrag von CDU, Bündnis 90/Die Grünen und der FDP geforderten Gründung des Schleswig-Holsteinischen Instituts für Berufliche Bildung (SHIBB). „Wir müssen unsere Jugendlichen optimal auf ihren Weg ins Berufsleben vorbereiten und begleiten, in Zusammenarbeit der allgem…

weiterlesen…

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren