Newsletter 26/18

Hans-Jörn Arp, verkehrspolitischer Sprecher
Hans-Jörn Arp, verkehrspolitischer Sprecher

Spät, aber der richtige Schritt in Richtung Normalität

Probleme wurden von Bahn und Albig-Regierung nicht ernst genommen

Hans-Jörn Arp, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, nahm Stellung zur Investitionsoffensive für die Bahnstrecke Hamburg/Altona-Westerland: „Jahrelang ist unter der Regierung Albig nichts geschehen, jahrzehntelang hat die Bahn auf der Westküstenstrecke die Probleme nicht ernst genommen. Das wollte die Jamaika-Koalition nicht mehr hinnehmen.“ Es habe erst der Intervention des schleswig-holsteinischen …

weiterlesen…

Dr. Ulf Ickerodt, Nis Hardt, Anette Röttger
Dr. Ulf Ickerodt, Nis Hardt, Anette Röttger

Verdienter Lohn für großartige Arbeit

Glückwunsch an das Weltkulturerbe Haithabu und das Danewerk!

Zur Aufnahme der Wikingerstätte Haithabu und des Grenzbauwerks Danewerk in die Weltkulturerbeliste der UNESCO erklärte die kulturpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion Anette Röttger: „Aller guten Dinge sind drei Weltkulturerbestätten in Schleswig-Holstein, kann man nach der Entscheidung im fernen Bahrain sagen. Dies ist eine tolle Nachricht für die gesamte Kultur- und Tourismuslandschaft.  Jeder, der hi…

weiterlesen…

Bereisung des FAK Agrar und Umwelt
Bereisung des FAK Agrar und Umwelt

Sorgen und Nöte der Waldbesitzer ernst nehmen

Ungleichbehandlungen zwischen den Ländern entgegenwirken

Zu Beginn der parlamentarischen Sommerpause besuchte der Fraktionsarbeitskreis „Agrar und Umwelt“ unter Leitung seines Sprechers, Heiner Rickers, Gut Lemmerbrock bei Wiedenborstel. Auf Einladung des Vorsitzenden des Waldbesitzerverbandes, Hans-Caspar Graf zu Rantzau informierten sich die Abgeordneten über aktuelle Sorgen und Nöte der Privatwaldbesitzer. Vorrangiges Thema waren die ausgewiesenen NATURA2000-Gebiete im …

weiterlesen…

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren